testbild

Ideales Wasser

Ihre eigene Bergquelle bei Ihnen zuhause!

Reinigen Sie Ihr Trinkwasser von allen Belastungen und Schadstoffen.

Biochemisch und auch biophysikalisch ideales Wasser.

Erleben Sie den Unterschied!                          http://www.w-wie-wasser.com

Die Mitglieder dieses Clubs sind nur für registrierte AddPublic Mitglieder sichtbar.

Jetzt kostenlos Mitglieder werden

Club-Information

Club gegründet am:
12.11.2010
Gründer:
offener Club:
Sie können diesem Club jederzeit beitreten

 

  http://www.w-wie-wasser.com

 klaresache.jpg

 Aber was ist das?


In China kennt man aus alten Texten die Bezeichnung „Wasser des langen Lebens“. Dieses Wasser wurde mit immensem Aufwand aus Hochgebirgsregionen geholt und stand nur der Oberschicht zur Verfügung. Dabei handelte es sich um Regen- oder Tauwasser aus der Schneeschmelze, welches für unsere Gesundheit unabdingbar ist, da es die lebensnotwendigen Aufgaben, die Wasser in unserem Körper erfüllen muss, noch ausführen kann.


Die gleichen Eigenschaften weist auf und es ist unabdingbar für unsere Gesundheit, da es alle lebensnotwendigen Prozesse in unserem Körper als Lösungsmittel und Informationsträger erst ermöglicht. Im Kreislauf der Natur wird Wasser durch Verdunstung und Niederschlag von Verschmutzungen gesäubert, durch die Sonne mit lebenswichtigen Photonen energetisiert, Steine in Flussläufen verleihen ihm seinen natürlichen Geschmack und durch die Verwirbelung wird die innere Oberfläche des Wassers vergrößert und auf diese Weise mit Sauerstoff angereichert.

 

  • ist rein und ungesättigt (wenig Inhaltsstoffe)
  • ist energiereich (Photonen)
  • ist reich an natürlichem Sauerstoff


Es gibt nur noch wenige Quellen auf dieser Welt welche diese Qualitätskriterien erfüllen. Hierzu gehören z.B. die Hochgebirgsquellen "Plose"  und "Lauretana"  Beides exzellente Mineralwasser

 

Die ideale Lösung für
Ideales Wasser

Unser Körper benötigt ideales Wasser um dauerhaft gesund zu bleiben. Auf der anderen Seite sind die natürlichen Quellen von idealem Wasser rar und so ist es nicht verwunderlich, dass dieses Wasser heute zu Preisen von 1,30 bis 4,70 in Glasflaschen verkauft wird. Bei einer benötigten Tagesmenge von mind. 2 Litern pro Person und Kosten in Höhe von somit 78 bis 280 Euro ist das nicht für jeden Menschen erschwinglich. Macht es da nicht viel mehr Sinn "ideales Wasser" vor Ort aus dem vorhandenen Leitungswasser zu veredeln?

Da von unserem Leitungswasser lediglich 1 bis 2 % zum Trinken und Kochen verwendet wird und der Rest als Brauchwasser im Abfluss landet macht es für den Gesetzgeber und die Wasserwerke wenig Sinn, die gesamte Wassermenge auf die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Trinkwasserqualität ( Ideales Wasser) aufzubereiten.

Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber für die gefährlichsten Stoffe von A wie Arsen über Ö wie Östrogen bis hin zu Z wie Zyankali Grenzwerte eingeführt.
Somit ist sichergestellt, dass Sie ständig ein gutes Brauchwasser vor Ort haben. Sie können sich auch zu 100 % darauf verlassen, dass Ihre Wasserwerke vor Ort überwachen, dass diese Grenzwerte nicht überschritten werden.

Ökologisch und wirtschaftlich am sinnvollsten ist es jedoch, ausschließlich die benötigte Trinkwassermenge von etwa 2 % in der höchsten Trinkwasserqualität direkt beim Verbraucher aus dem bereits vorhandenen guten Leitungswasser herzustellen, anstatt den ökologisch verantwortungslosen Umgang mit Plastikflaschen weiter zu unterstützen.

 

Qualitätskriterien von Idealem Wasser

Der französische Hydrologe Prof. Claude Vincent (Wasserforscher an der Sorbonne Universität Paris) führte in Frankreich tausenden von Wasseruntersuchungen durch und entwickelte in einer Langzeitstudie mit mehr als 400.000 beteiligen Menschen ein aussagefähiges und praktikables Verfahren zur Wasserqualitätsanalyse, die BE-T-A Analyse. Diese Messwerte zeigen an, ob ein Wasser in der Lage ist die lebensnotwendigen Aufgaben von Wasser im Organismus zu erfüllen. In der nachfolgenden Tabelle sehen sie die von Prof. Claude Vincent festgelegten Kriterien für ideales Wasser im Vergleich zu Messwerten von .

 
beta_werte1.jpg



 

 

Die kompakten Ideal Water Systeme von Power- WaterSystems® sind einzigartige Wasserveredelungssysteme zur Gewinnung von reinem, biologisch wertvollem Trinkwasser aus der Trinkwasserleitung. Diese Technologie wurde auf der Grundlage einer 50-jährigen Erfahrung in der Forschung und Produktion von Trinkwasseraufbereitungsanlagen entwickelt. Der Nutzer hat mit PowerWaterSystems® nun die Möglichkeit seine eigene gesunde Wasserquelle in das Haus, Büro oder Praxis zu integrieren und sich so auf einfache und ökologische Weise mit reinem und gesundem Wasser zu versorgen! Das durch Ideal Water System® gewonnene Wasser kann durch seine Aufnahmekapazität und seine Reinheit alle lebensnotwendigen Aufgaben im Körper erfüllen. Es verfügt auch über eine Vitalität und Energie, die optimal Gesundheit und Langlebigkeit unterstützen. Die Qualität ist mit einer reinen, frischen und gesunden Wasserquelle zu vergleichen – die Art von Quelle, die in den Bergen noch vor 100 Jahren zu finden war. Die PowerWaterSystems® Trinkwasserveredelungssysteme werden an die Trinkwasserleitung angeschlossen und veredeln das Wasser zu idealem Trinkwasser Ideales Wasser – gemäß der

nach Prof. Claude Vincent (Hydrologe an derUniversität Sorbonne – Paris) festgelegten Kriterien für gutes und gesundes Wasser. Diese Kriterien basieren auf seiner Langzeitstudie, die in französischen Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern durchgeführt wurde und orientiert sich daran, ob ein Wasser in der Lage ist die notwendigen Aufgaben im Organismus zu erfüllen. Demnach erfüllt PowerWaterSystems® alle Kriterien, dem Körper und dem Stoffwechsel das notwendige Medium Wasser als Transport-, Lösungs- und Reinigungsmittel in einer optimalen Form zur Verfügung zu stellen.

 

Club-Forum

Themen
Artikel
Letzter Beitrag
Wer ist neu im Club, neue Themen, neue Artikel
 
 
Joachim Ziemen
28.08.2011, 21:56
Wir bieten Ihnen ein kostenloses Partnerprogramm mit eigener personalisierter Internetseite und 10% Umsatzbeteiligung auf alle Ihre Empfehlungen.

www.w-wie-wasser.com
0
 
Technische Details
technische Erläuterung unserer unterschiedlichen Geräte
1
 
Reinhard Biedermann
15.11.2010, 20:12
Remineralisierung mit Schungitgestein
Hintergrundinformationen warum wir Schungit verwenden und was Schungit so außergewöhnlich macht
1
 
Reinhard Biedermann
16.12.2010, 10:48
Informationen und Veranstaltungen

Setup

Diese Information ist nur für den Administrator sichtbar.

AddPublic
verbindet Geschäftswelten.

Netzwerken Sie!

Für mehr Erfolg im Berufs- und Geschäftsleben.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos!