Newsletter
Gesendet
15.08.2010, 18:35
Von
Peter Müller
Peter Müller
» pmi peter mueller informationsmanagement

Risikokapital (Venture Capital): Garant für Stabilität

Risikokapital als sicherer Hafen in schwierigen Zeiten – was zunächst absurd klingen mag, ist bei genauer Betrachtung keineswegs abwegig.

Als einer der Pioniere unter den amerikanischen Dachfondsinvestoren hat Adam Street Partners in den vergangenen 30 Jahren in mehrere hundert Venture-Fonds investiert. Mit diesem repräsentativen Portfolio kam die Gesellschaft auf eine durchschnittliche jährliche Rendite von 26,4 % - und das unter Berücksichtigung der mühsamen Jahre nach dem Platzen der New Economy-Blase.
Die kumulierte Outperformance gegenüber Buyout-Fonds lag in diesem Zeitraum bei rund 40 %.

Europäische Venture-Fonds haben zwar keine ähnlich lange Historie. Doch die vergleichsweise junge Branche kam in Europa kam in Europa von 1999 bis 2009 auf eine negative Rendite von insgesamt 1 % und lag damit sogar noch leicht besser als die US-Fonds.

Venture Capital hat sich folglich in der härtesten Dekade seit Existenz dieser Assetklasse als nahezu wertstabil erwiesen.

Welche andere Anlageklasse sonst kann schon von sich behaupten, dass auf 10-Jahressicht Wertstabilität der „worst case“ eines diversifizierten Portfolios ist?

In schwierigen Zeiten flüchten Investoren gerne in sogenannte „Sichere Hafen-Investments“, sprich in Anlageklassen, die auch in Krisenzeiten möglichst stabil laufen. Dazu zählen üblicherweise Gold, Immobilien oder Anleihen mit hoher Bonität.

In der zurückliegenden Dekade schützten einen allerdings auch diese vermeintlich „sicheren Häfen“ nicht vor Rückgängen von 30 % und mehr.

Im Vergleich dazu war die Wertstabilität des balancierten Venture Capital Portfolios hochattraktiv. Anders als das Image eine Hochrisikoanlage qualifiziert sich damit Venture Capital auch als Anlageklasse für weniger risikofreudige Investoren.
Und wer in einem „normalen“ Marktumfeld einsteigt, kann auf Renditen von 25 % und mehr hoffen.
(Quelle: Venture Capital Magazin 12/2009)

AddPublic
verbindet Geschäftswelten.

Netzwerken Sie!

Für mehr Erfolg im Berufs- und Geschäftsleben.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos!