PR-Artikel
Gesendet
13.09.2010, 12:43
Von
Christian Lemke
Christian Lemke
» Ad Specials -besonders werben-

Sicherheit für Deutschlands Helden

Sicherheit für Deutschlands Helden
“Es sind immer häufiger Routineeinsätze, die eskalieren”, sagt Konrad Freiberg, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und einer der Auftraggeber einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachsen, an der mehr als 20.000 Beamte teilnahmen. Die Zahl der schwerer verletzten Polizisten nahm von 2005 bis 2009 um mindestens 60 Prozent zu. Wir haben die Vision einer neuen Generation nicht letaler Waffen (NLW) die unsere Polizei und den Grenzschutz bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützt und zugleich niemanden ernsthaft verletzt. Eine Waffe die den Angreifer handlungsunfähig macht und gerade in der Nahkampfzone gegen Messer und andere Angriffe schützt.

Es sind sowohl die nötigen Patente vorhanden, wie auch der Wille Deutschland ein Stück sicherer zu gestalten. Ein Produzent ist vorhanden der uns die ersten Prototypen vorab zur Verfügung stellen würde. Der gesamte Kapitalbedarf wird erstmal auf ca. 20.000 Euro geschätzt für die erste Produktion, den Vertrieb und das Marketing. Eine enge Zusammenarbeit mit der Polizei ist erwünscht.

Bolg Beitrag: http://nlw-sicherheit.blogspot.com

Quellen:
Gewalt gegen Polizisten – Hilflos in der Nahkampfzone (Spiegelonline 26.05.2010)
URL: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,696824,00.html

Gewalt gegen Polizisten – Dein Freund und Opfer (Die Tageszeitung 26.05.2010)
URL: http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/dein-freund-und-opfer...

AddPublic
verbindet Geschäftswelten.

Netzwerken Sie!

Für mehr Erfolg im Berufs- und Geschäftsleben.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos!