Profilbild

B.A. Christian Sedlak

Geschäftsführer

FinanzConsulting & FinanzEntertainment SEDLAK
69469 Weinheim
Deutschland

Kontakte dieses Mitgliedes nur sichtbar für Direktkontakte

Interessen

Interessen und Angebote

Ich habe geschäftliches Interesse an:

Hochschulabsolventen, Young Professionals und Berufserfahrene, die etwas bewegen wollen. Ebenso suche ich ambitionierte Führungskräfte, die ihre Stärken in der Führungs- und Motivationskompetenz aktiv einbringen möchten. Bevorzugt sind Führungskräfte, Personen aus dem Vertrieb/Marketing, Banken-/Investment-/ Versicherungsbranche und Unternehmerpersönlichkeiten. Selbstverständlich ist es auch immer wieder schön neue, "alte" und "noch ältere Freunde/Bekannte" hier wiederzutreffen :-)

Ich biete diese Geschäftsbereiche:

Bundesweite Zukunftsperspektiven in verschiedenen Kompetenzbereichen eines 20 Jahre jungen und erfahrenen deutschen Top-Unternehmens, dynamische Einkommensentwicklung, Top-Positionen für unternehmerisch denkende Manager und Führungskräfte, (Arbeitsplatz-)Sicherheit, Spass bei der Arbeit, high-class-Incentives im Ausland, Win-Win-Situationen, Kontakte in bestehende Unternehmernetzwerke, neue und erweiterte Perspektiven für Führungskräfte, verlässliche Partner, neue Geschäftsideen, neue Herausforderungen, Existenzgründungsunterstützung, Franchise, Unternehmerberatung, Referentenausbildung, effektive Kundengewinnungsinstrumente, interessante Marketingkonzepte, sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten, Persönlichkeitsentwicklung, Personal- und Jobcastings, Berufseinstiegsplanung in der Finanzberatung, Karriereplanung, Rhetoriktrainings, Seminare zur Optimierung der jeweiligen Soft-Skills, Persönlichkeitsseminare, Erstellung von Finanz- und Vorsorgegutachten, Laufzeit- und risikooptimierte Anlageberatung, Umfassende Finanz- und Vermögensplanung, Strategische Vermögensstrukturierung und -optimierung, verbraucherschutz-zertifizierte finanzwirtschaftliche Fachvorträge, Maßgeschneiderte Finanzkonzepte für anspruchsvolle Privat- und Geschäftskunden

Meine privaten Interessensgebiete:

Businesskontakte, Networking, Investments, Fonds, Finanzen, intelligente Geschäftsideen, PEACEFUL WARRIOR, Leckeres Essen, Fitness, Joggen, Volleyball, Basketball, Schwimmen, Sauna, Wellness, Musik (Hören+Machen), Konzerte besuchen, Gibson Les Paul, Gibson ES 335/345, Gibson Firebird, Gibson SG, Fender Stratocaster, Fender Telecaster, B.C. Rich, Ovation, Martin, Takamine, Taylor, Marshall, Fender, Orange, VOX, matchless, Musicman, Ibanez, Yamaha, Korg, "SOULFINGER", Automobile, Harley Davidson, PORSCHE, ASTON MARTIN, AUDI R8, Unterhaltungselektronik, DVD-Abende, Apple Macintosh -iPod, der eigene Garten, Salsa, etc ....

Organisationen:

Unternehmer, Financial Entertainer (Inhaber, Geschäftsführer (GF, CEO etc))
FinanzConsulting & FinanzEntertainment SEDLAK, http://www.christian-sedlak123.de
Branche: Finanzdienstleistungen, 11-50 Mitarbeiter
Consulting, Coachings, Vorträge, Seminare, mit System ein neues Business erfolgreich gründen und nachhaltig weiterführen, Support für Unternehmer, Ideen für Geschäftssynergien und - erweiterungen, Schaffung von Kooperationen zwischen erfolgreichen Unternehmen
Aktivitäten im Bereich MLM/Netzwerkmarketing:
ja
Interesse an Unternehmens- und Produktinformationen, sowie Neuem im Bereich MLM/Netzwerkmarketing:
ja

Profil

Visitenkarte

B.A. Christian Sedlak
Geschäftsführer
FinanzConsulting & FinanzEntertainment SEDLAK
69469 Weinheim
Deutschland, Baden-Württemberg

Online-Aktivitäten

Branchen

Finanzdienstleistungen, Bildungsplattform, Investment, Zukunftssicherung, Immobilien

Ausbildung

Schulen

  • University of Applied Sciences - Hochschule für Wirtschaft Ludwigshafen am Rhein10/2005 - 07/2008Internationales Personalmanagement & OrganisationBachelor of ArtsPersonalwirtschaft, HR-Management, Marketing, Business Englisch, Investitionen, Investments
  • Universität Mannheim10/2002 - 09/2005WirtschaftspädagogikVordiplomPersonalwirtschaft, Marketing, Finanzwesen, Produktionswirtschaft, Volkswirtschaft, Erziehungswissenschaften
  • Frankfurt Schook of Finance & Management03/2000 - 10/2002BankbetriebswirtschaftBankfachwirtBankbetriebswirtschaft, Privatkundengeschäft, Immobiliengeschäft, Investmentfondskultur

Qualifikationen

  • Bankkaufmann (IHK)
  • Wirtschaftspädagogik (Vordiplom)
  • Internationales Personalmanagement & Organisation (B.A.)
  • Cambridge First Certificate of English
  • IHK Registrierung nach §§34c, d Abs.1 GewO: D-CCJY-ETV6H-25
  • Personalentwicklung / -marketing / -recruiting
  • Leadership Management
  • Personalcontrolling
  • Zertifikat "Geldwäschebekämpfung im Fondsbetrieb"
  • SAP R3/HR
  • MS Office
  • iWORKS 08, iLIFE 08
  • DATEV
  • Lotus Notes
  • Open office
  • Aktives Zuhören
  • Menschlichkeit
  • Empathie
  • Ein Herz für Kinder

Sprachen

  • Deutsch, Muttersprache
  • English, Fließend
  • Français, Grundkenntnisse

Präsentation

Was ist momentan meine aktuelle Aufgabe und welches Ziel verfolge ich?
 
Als Dozent unterstütze und helfe ich Menschen bei ihren Zukunftsentscheidungen.Die Umsetzung erfolgt über die Veranstaltung von Fachvorträgen, Seminaren und Events, das Erstellen von Gutachten und die Nähe und Verbundenheit zu meinen Kunden/Gästen/Interessenten.  Mein Motto lautet: Miteinander + Füreinander oder auch: "MENSCHEN HELFEN MENSCHEN" - und zwar indem sich alle untereinander helfen und sich verbal austauschen, wichtige Informationen weitergeben.
 
Wie kam es dazu, dass ich mich auf genau dieses Gebiet spezialisiert habe?
 
Bereits im Kindesalter wurde ich mit dem Thema "Finanzen" konfrontiert, wenn ich nach der Schule noch bei meiner Mutter in der Bank vorbeischaute. Mir gefiel der Gedanke, sich für Menschen einzusetzen und sich deren Belange zu widmen. So war mein Ziel ganz klar: ich möchte in die Finanzbranche. Dieses Ziel habe ich nach dem Abitur erreicht, nachdem ich mit Bravour meine IHK-Prüfung zum staatlich anerkannten Bankkaufmann absolviert hatte.
 
Nach einigen Jahren musste ich jedoch feststellen, dass meine Beratungsleistung an sich mehr und mehr in den Hintergrund rückte und ich eher die Ziele meiner Bank erreichen sollte. Das war für mich der Grund nach 7 Jahren die Bankenlandschaft als Privater Vermögensberater und Repräsentant zu verlassen.
 
Es war genau zu dem Zeitpunkt, als die Internetblase und die neuen Märkte "platzten". Ich beschloss an der Universität Mannheim Wirtschaftspädagogik zu studieren, was ich bis 2005 auch erfolgreich umsetzte und setzte im Anschluss 2005 noch einen weiteren Studiengang obenauf: Internationales Personalmanagement & Organisation, mit Nebenfach Marketing.
 
Die Studienzeit gehörte zu den interessantesten und gleichzeitig zu den lehrreichsten Abschnitten in meinem Leben. Denn genau hier kristallisierte sich meine aktuelle Berufung heraus, mich selbständig zu machen. 
 
Meine Ambitionen waren und sind es immer noch, meinen Job besser zu machen, als Verbraucher und Unternehmen es von dem Markt (Banken/Versicherungen/Staat) gewohnt sind. Natürlich auch mit dem Hintergedanken, alles an Wissen und an meiner bisherigen Erfahrung einbringen zu können.
 
Deshalb beschloss ich mich mit meinem Unternehmen "FinanzConsulting & Entertainment" selbständig zu machen und somit den Menschen und Unternehmen eine Chance anzubieten, sich bei mir über wichtige finanzwirtschaftliche Themengebiete zu informieren und somit eine nachhaltige Kooperation einzugehen. Mein Motto lautet: Miteinander + Füreinander, oder zu neudeutsch auch: win-win-Prinzip. Synergieeffekte sind möglich, wenn man sich auf sie fokussiert und genau das ist mein Geschäftsprinzip.
 
Was genau sind nun die Hintergründe, die man bei mir erfährt und welche Ziele verfolge ich persönlich?
 
Die oberste Priorität bildet eine nachhaltige und langfriste, erfolgreiche Partnerschaft mit unseren Neu- bzw. Bestandskunden und natürlich mit unseren Geschäftspartnern und Kollegen.
 
20% der deutschen Bevölkerung gehört zu den informierten Bürgern, die eigenverantwortlich ihre Entscheidungen aufgrund ihrer Erfahrung und Informationen treffen können - sowohl politisch, als auch finanzwirtschaftlich.
 
Grund für diese ungleiche Verteilung ist hauptsächlich das Fehlen von nachvollziehbaren Informationen. An diesem Punkt setzen wir an: Bundesweite Aufklärung über finanzwirtschaftliche und finanzpolitische Zusammenhänge - und zwar in nachvollziehbarer Art und Weise. Wichtig ist uns hierbei gewesen, dass es sich wirklich "jeder" leisten kann, diese Informationen abzuholen. 
 
Ziel: Optimierung der Situation unserer Kunden, Aufklärung der deutschen Bevölkerung Mit einer Idee beginnen die meisten Vorhaben. Meist ist die Idee nur bei sehr wenigen Menschen. Aber ist die Idee voller Sinn und schafft sie einen Nutzen für unsere Gesellschaft, so lohnt es sich dafür einzustehen und diese Aufklärungskampagne mit dem Motto "Menschen Helfen Menschen" zu unterstützen. Sachwerte versus Geldwerte. Mündigkeit anstatt Unmündigkeit. Information anstatt Desinformation.
 
Für dieses Vorhaben benötigen wir noch Führungskräfte, Marketingspezialisten, Finanzprofis und Vertriebsspezialisten, da wir stark bundesweit expandieren.
 
Voraussetzungen sind hierbei unternehmerisches Denken, Teamplayer-Eigenschaften und vor allem: >> ethisches Verhalten.

Mein Video

Mein Video

Das Mitglied hat noch keine Daten eingegeben.

     

Geschäftskontakte

Netzwerken

Business & Lifestyle Clubs

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte. Finden Sie neue Geschäftspartner. Finden Sie Jobs! Netzwerken Sie!

 

 

AddPublic
verbindet Geschäftswelten.

Netzwerken Sie!

Für mehr Erfolg im Berufs- und Geschäftsleben.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos!